Wenn Sie mit Grafikdesign beginnen, können die Dinge kompliziert und schwierig erscheinen. Dies ist teilweise der Grund, warum ich diesen Blog gestartet habe, um meine Erfahrung zu nutzen, um Ihnen den Einstieg in Ihr Grafikdesign zu erleichtern. In diesem Beitrag werde ich meine besten Designtipps für Anfänger veröffentlichen!

Wählen Sie Kontrastfarben

Farbe kann schwierig sein. Das Ziel Ihres Designs ist es, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich zu ziehen und eine bestimmte Emotion hervorzurufen. Die von Ihnen gewählten Farben haben einen starken Einfluss auf die Reaktion Ihres Publikums auf Ihr Design. Unter Berücksichtigung Ihrer Markenidentität sollten Sie kontrastreiche Farbpaletten wählen, um sie zum Platzen zu bringen. Farben mit hohem Kontrast befinden sich im Farbkreis direkt gegenüber, z. B. Rot und Grün.

Passen Sie die Farbe Ihrer Schriftart oder anderer grafischer Elemente an Ihr Hintergrundbild an, um ein zusammenhängendes Erscheinungsbild zu erzielen.

Adobe Color CC ist eine großartige Online-Ressource, mit der Sie zusammenhängende Farbschemata mit Tausenden von Farboptionen erstellen können. Außerdem erhalten Sie Hex-Codes, mit denen die Ebenen der Komponentenfarben definiert werden. Sie sollten diese notieren, um sicherzustellen, dass Ihre Farben über alle Designs hinweg konsistent sind.

Halten Sie es einfach mit der Schriftart

Beim Design ist die Lesbarkeit von entscheidender Bedeutung. Sie müssen sich nicht auf eine einzelne Schriftart beschränken, sondern versuchen, nicht mehr als zwei zu verwenden und sie in derselben Schriftfamilie zu belassen. Wenn Sie zwei Schriftarten verwenden, verwenden Sie eine für Kopfzeilentext und eine für Textkörper.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Schriftarten, die in Ihrer Design-Software vorinstalliert sind, oder laden Sie kostenlose Schriftarten aus Online-Ressourcen herunter. Je stilisierter eine Schrift ist, desto schwieriger wird es, sie zu lesen. Der grundlegende Zweck von Text in einem Design besteht darin, Informationen zu kommunizieren, sodass die Verwendung schwer lesbarer Schriftarten die Nachricht, die Sie senden möchten, gefährden kann.

Beachten Sie, dass nicht alle Schriftarten für den kommerziellen Gebrauch verfügbar sind. Überprüfen Sie daher die Lizenz, bevor Sie sie in Ihren Projekten verwenden.

Verwenden Sie Leerzeichen

Die Verwendung von Leerzeichen ist ein großartiger Tipp für das Grafikdesign, insbesondere für Personen mit weniger Erfahrung. Dies hilft dabei, die Einfachheit zu demonstrieren, indem Sie sich auf ein einzelnes Element konzentrieren, von dem nichts abgelenkt werden kann. Sie müssen sich auch nicht um Tonnen anderer Elemente kümmern.

Apple ist berühmt für seine Verwendung von Leerzeichen und die Einfachheit, die es inspiriert.

Ich hoffe, dass diese Liste Ihnen hilft und dass Sie sich beim Grafikdesign wohler fühlen. Wenn Sie weitere Listen wie diese lesen möchten, können Sie hier im Blog nachsehen!

#

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.